top of page

Aquaforest Protect Dip

Preis

CHF 16.40

Eine desinfizierende Lösung für Badekorallen. Reinigt die Oberfläche der Korallen gründlich. Verringert das Risiko der Entwicklung vieler Krankheiten, z.B. Gewebenekrose, Korallenbleiche, Mykose, AEFW oder Brown Jelly Syndrom. Die Formel ist ideal für die Einführung neuer Korallen in das Becken und für die Quarantäne. Der Badevorgang sorgt für ein gesundes Aussehen, Wachstum und Entwicklung der Korallen. Darüber hinaus ist die Lösung sicher für Korallen und enthält kein Jod oder oxidierende Verbindungen.
 

Inhalt

Anzahl

Dosierung

Führen Sie das Bad außerhalb des Beckens durch. Vor Gebrauch schütteln. Lösen Sie 2,5 ml AF Protect Dip in 5 Litern Salzwasser oder Wasser direkt aus dem Aquarium auf. Tauchen Sie die Koralle in die vorbereitete Lösung ein und reinigen Sie ihre Oberfläche vorsichtig mit Wasser oder einer Zahnbürste. Das Bad sollte bis zu 5 Minuten dauern. Zum Abspülen geben Sie die Koralle in einen mit sauberem Salzwasser gefüllten Behälter. Setzen Sie die gereinigte Koralle wieder in das Becken ein. Die einmal verwendete Lösung darf nicht wieder verwendet werden. Schütten Sie die Lösung nicht in das Aquarium. Das Eintauchen der Korallen sollte außerhalb des Hauptbeckens erfolgen. Nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.

Vorsichtsmassnahmen

Von Kindern fernhalten. Produkt nur für den Gebrauch im Aquarium. Nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.

Sicherheitshinweise

Achtung! Entzündbar!

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P302+P335+P334 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P501 Inhalt/Behälter bei der nächsten Sonderabfallentsorgungsstelle mit zugelassenen gefährlichen Abfällen entsorgen.

bottom of page