top of page

Fluval  Innenfilter U-Serie

Ab

Preis

CHF 7.90

Die Fluval Innenfilter der U-Serie sind kompakte Innenfilter für Süß- und Meerwasser. Sie sind als Stand-alone-Lösung — je nach Modell — für kleine oder auch größere Aquarien bis zu 240 l Inhalt geeignet. Alternativ kannst Du sie auch zusätzlich als Schnellfilter in jedem Aquarium einsetzen.

Bei diesen Innenfiltern wird das Wasser über zwei großflächige Ansaugpunkte an den Seiten angesaugt, durch den Filtereinsatz geleitet und anschließend wieder zurück ins Aquarium geführt. Dabei hält der innenliegende Schwamm die Schmutzpartikel und Verunreinigungen fest.

Mit dem neuartigen Durchflußsystem und dem "FlipTop"-Aufklappzugang setzt Fluval mit der U-Innenfilter Serie ganz neue Maßstäbe für innenliegende Aquarienfilter:

Kontroll-Knauf

Durch eine einfache Drehung des Kontrollknopfes lässt sich nicht nur die Durchflussmenge kontrollieren, bei den Modellen U2, U3 & U4 lässt sich zusätzlich auch noch zwischen drei unterschiedlichen Auslasseinstellungen wählen.

FlipTop-Zugang

Der "FlipTop"-Aufklappzugang macht die Reinigung zum Kinderspiel, denn hier lässt sich der Schaumstoff-Filtereinsatz schnell und einfach entnehmen.

Venturi-Vorrichtung

Eine optional nutzbare Venturi-Vorrichtung (Belüftungssystem) ermöglicht den Einsatz einer zusätzlichen Belüftung des Beckens.

Verschiedene Filterstufen

Um die Filterleistung des Innenfilters zu optimieren, arbeiten die Fluval U2-U4 Innenfilter mit mehreren Filterstufen:

Die Stufe 1 — die mechanische Filterung — wird von zwei Schaumstoffeinsätzen erledigt, die sich direkt hinter den beiden Ansaugpunkten befinden. Sie halten große Schmutzpartikel und Verunreinigungen fest.

Die Stufe 2 kombiniert die mechanische Feinfilterung mit einer chemischen Filterung. Dabei filtert die Polyesterseite der Poly-/Aktivkohle-Filtereinsätze feine Schmutzpartikel und Verunreinigungen aus dem Aquarienwasser, während die Aktivkohleseite schädliche Flüssigkeiten, Verfärbungen sowie Gerüche absorbiert und festhält.

Das Fluval Bio-Max übernimmt schließlich die 3. und wichtigste Stufe — die biologische Filterung: Das grobporige Filtergestein bietet nützlichen Filterbakterien eine große Oberfläche, auf der sie sich ansiedeln und vermehren können

Abweichend hiervon enthält das Model U1 nur eine Schaumstoff-Filterung (mechanische Filterung). Doch auch hier kannst Du ein weiteres Filtermedium einsetzen, indem Du den mittleren Teil der U1 Schaumstoffpatrone entfernst und durch ein geeignetes chemisches Filtermedium ersetzt.

Alle Fluval Innenfilter der U-Serie werden mit Saugnäpfen an der Aquarienscheibe befestigt.

Produkt

Anzahl

bottom of page